Wabensystem/Wärmedämmschüttung

Holzbalkendecken haben aufgrund fehlender Masse der Rohdecke oft eine geringe Schalldämmung. fermacell bietet für die Sanierung und auch für den Neubau die Lösung.

fermacell Wabensystem – Das hochschalldämmende FERMACELL Estrich-System

Waben
  • Bessere Trittschalldämmwerte: bis 43 dB mit federnd abgehängten Unterdecken
  •  Hohe Masse der fermacell Wabenschüttung: ca. 1.500 kg/m3
  • Kein Feuchteeintrag in den Bau, da getrocknetes Spezialgranulat
  • Leichte Verarbeitung: einfache Befüllung der Estrich-Wabe
  • Niedrige Aufbauhöhen
  • Gewicht ca. 45 bzw. 90 kg/m²
  • „Integrierter“ Rieselschutz: für Astlöcher und Spalten
  • Ökologisch: da natürliches Kalksteingranulat und Altpapier
  • Auf Holzbalkendecken in Neubau und Sanierung
  • Unter fermacell Gipsfaser Estrich-Elementen und Powerpanel TE

Kurzanleitung fermacell Waben-Dämmsystem

fermacell Wärmedämmschüttung – Die leichte weiße Schüttung

Wärmedämmschüttung
  • Zur lückenlosen Wärmedämmung von Hohlräumen
  • Nicht brennbar
  • Extrem leicht und diffusionsoffen
  • Kein Feuchteeintrag in den Bau, da getrocknetes Perlit
  • Einfache Verarbeitung: Befüllung jeglicher Hohlräume, unabhängig vom Balkenabstand
  • Kein Zuschnitt, kein Verschnitt
  • Ökologisch: da natürliches Perlitgestein
  • Verrottungs-, ungeziefer- und nagetiersicher
  • Für begehbare Flächen werden z. B. Holzwerkstoffplatten auf einer Balkenlage verlegt
  • Holzbalkendecken in Neubau und Sanierung

Kurzanleitung Wärmedämmschüttung